Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Schulden- und Insolvenzberatung

Beschreibung der Leistung

In Deutschland sind rund 3,2 Mio. Haushalte überschuldet, fast die Hälfte davon sind Familien mit Kindern.

Von Überschuldung spricht man, wenn das monatliche Einkommen über einen längeren Zeitraum trotz Reduzierung des Lebensstandards nicht mehr ausreicht, die Lebenshaltungskosten sowie die fälligen Rechnungen, Raten und Verbindlichkeiten zu bezahlen.

Überschuldung stellt eine außerordentliche Belastung für die ganze Familie dar. Es wäre falsch, nun einfach zu resignieren, Mahnungen zur Seite zu legen und den Dingen ihren Lauf zu lassen. Stattdessen sollten Sie sich mit der Bitte um Rat und Unterstützung an diejenigen wenden, die in dieser Situation wirklich weiterhelfen können: die Schuldnerberatungsstellen.

Weitere Informationen erhalten sie auch über die nachfolgenden Links:

 

Voraussetzung
Sie sind mit ihrem Hauptwohnsitz in der Stadt Kassel gemeldet.

Verfahrensablauf
Die Beratung erfolgt im Rahmen einer persönlichen Vorsprache unter Vorlage der benötigten Unterlagen.

Bearbeitungsdauer
Die Bearbeitungsdauer richtet sich nach Art und Umfang der Beratung und des vorliegenden Falles.

 

An welche Behörde bzw. Institution muss ich mich wenden?

Wenn Sie Leistungen nach dem SGB II beziehen, wenden Sie sich bitte an Ihre/n Ansprechpartner/in beim Jobcenter der Stadt Kassel. 

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Personalausweis
  • Aktuelle Einkommensnachweise
  • Alle Unterlagen über aktuelle Zahlungsverpflichtungen z.B. Pfändungsbeschlüsse, Rechnungen, Mahnungen etc.
     

Was kostet die Dienstleistung?

Die Beratung und Unterstützung ist kostenfrei.

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

 

Wo finden Sie uns?

Institution:Zentrale Fachstelle Wohnen
Anschrift: Holländische Straße 141
34127 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan:Lage im Stadtplan

Wie sind die Öffnungszeiten?


Telefonische Sprechzeiten zur Terminvereinbarung

Montag: 9 - 10.30 Uhr
Dienstag: 9 - 10.30 Uhr
Mittwoch: 9 - 10.30 Uhr
Donnerstag: 9 - 10.30 Uhr
Freitag: 9 - 10.30 Uhr

Wer ist für Sie zuständig?


Herr Ralf Grasmeier
Zimmer: H412
Telefon: 0561 / 787-6258
Telefax: 0561 / 787-886258
E-Mail: ralf.grasmeier@kassel.de

Herr Manfred Kalupp
Zimmer: H414
Telefon: 0561 / 787-6259
Telefax: 0561 / 787-886259
E-Mail: manfred.kalupp@kassel.de

Frau Angelika Wisotzki
Zimmer: H409
Telefon: 0561 / 787-6068
Telefax: 0561 / 787-886068
E-Mail: angelika.wisotzki@kassel.de

Verwandte Dienstleistungen:

*Hessisches Ministerium des Innern und für Sport. URL: http://hessenfinder.hessen.de [^] [Stand: 27.07.2018]