Impressum

Für den Inhalt der Website verantwortlich im Sinne von § 5 des Telemediengesetzes ist:

Institution: Stadt Kassel, documenta-Stadt vertreten durch den Magistrat
Telefon: 0561 / 787-787
Telefax: 0561 / 787-2258
Büro: Servicecenter Kassel
Anschrift: Untere Königsstraße 67-69
34112 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan

Aufsichtsbehörde

Regierungspräsidium Kassel
Steinweg 6
34117 Kassel

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 113056958

Hinweis zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
Die Stadt Kassel ist nur im Rahmen ihrer Betriebe gewerblicher Art (§ 1 Abs. 1 Nr. 6 und § 4 des Körperschaftssteuergesetzes) gewerblich oder beruflich (unternehmerisch) tätig. Die Verwendung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist darüber hinaus im Rahmen des innergemeinschaftlichen Erwerbs (§ 1a Umsatzsteuergesetz) erforderlich.

Rechtliche Hinweise

Die Informationen der Websites "serviceportal-kassel.de"  wird regelmäßig gepflegt und aktualisiert. Die Verantwortlichen für die einzelnen Bereiche übernehmen trotz sorgfältiger Beschaffung und Bereitstellung von Informationen keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit oder Verfügbarkeit der angezeigten Inhalte. Für sämtliche Inhalte externer Anbieter, die per Link in das städtische Internetangebot eingebunden sind, ist der jeweilige Autor / die jeweilige Autorin im Sinne des Presserechts und des BGB selbst verantwortlich.

Haftung

Im übrigen ist die Haftung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Die Sicherheit der uns per Internet übermittelten Daten können wir nicht gewährleisten. Wir weisen darauf hin, dass wir personenbezogenen Daten zweckgebunden und nach den Bestimmungen des Hessischen Datenschutzgesetzes (Hess. DSG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verarbeiten und nutzen werden.

Urheberrechte

Der Inhalt, der Aufbau und das Design der Websites "serviceportal-kassel.de" sind urheberrechtlich geschützt. Alle Nachrichten, Bilder und Grafiken von dienen ausschließlich der persönlichen Information des Nutzers. Alle Daten, insbesondere die Datenbanken dieses Angebotes, genießen urheberrechtlichen Schutz nach §4, 12 ff und §§87a ff. Urhebergesetz. Eine Bearbeitung oder Vervielfältigung ist nur soweit zulässig, als dies für den Zugang zu den Datenbanken oder für deren übliche Benutzung erforderlich ist. Jede darüber hinaus gehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und / oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung / Auswertung der Datenbanken und stellt einen Urheberrechtsverstoß dar, der strafrechtlich verfolgt werden und zu Schadensersatz führen kann.

Das Urheberrecht für alle Artikel, Fotos und sonstiges Material von den städtischen Internetauftritten liegt bei der Stadt Kassel, oder den jeweiligen Autoren bzw. Einsendern. Die Vervielfältigung, sowie das Kopieren von Inhalten oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Stadt Kassel.

Elektronische Kommunikation

Sie können die Stadt Kassel grundsätzlich auf dem Weg der elektronischen Kommunikation (E-Mail und De-Mail) erreichen. Gesetzliche Grundlage für die elektronische Kommunikation ist § 3a Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG) in Verbindung mit § 2 Abs. 1 E-Government-Gesetz (EGovG). Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger einen Zugang eröffnet hat. Die Verpflichtung zur Eröffnung des Zugangs ergibt sich aus dem E-Government-Gesetz.

Die Stadt Kassel hat diesen Zugang unter nachfolgenden technischen Rahmenbedingungen für die elektronische Kommunikation eröffnet:

E-Mail Nachrichten, die den Absender nicht eindeutig erkennen lassen, können nicht beantwortet werden. Geben Sie deshalb bitte stets bei der elektronischen Kontaktaufnahme Ihre Postanschrift und Telefonnummer an.

E-Mail, elektronische Signatur
Sie erreichen alle Ämter über die in diesem Internetauftritt genannten E-Mail-Adressen. Wenn Sie bereits mit einem Amt in direktem Kontakt stehen, können Sie Ihnen bekannte E-Mail-Adressen dieses Amtes verwenden.

Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung einer E-Mail-Nachricht ungesichert erfolgt und die übertragenen Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und auch verfälscht werden können. Innerhalb des Netzwerkes der Stadtverwaltung Kassel befinden sich Ihre E-Mails in gesicherten Systemen, auf die nur autorisierte Personen zugreifen können.

E-Mail Adressen der Stadt Kassel enden auf @kassel.de und @schulen.kassel.de.

Sie können bei der Versendung von E-Mails die qualifizierte elektronische Signatur benutzen. Die Stadt Kassel verwendet derzeit für ausgehende E-Mail-Nachrichten die qualifizierte elektronische Signatur nicht.

De-Mail
Die Stadt Kassel hat zurzeit ein zentrales De-Mail-Postfach eingerichtet. Die De-Mail-Adresse der Stadt Kassel lautet: service@kassel.de-mail.de. Die De-Mail wird verschlüsselt an die Stadt Kassel übertragen.

Dateiformate
Möchten Sie E-Mail Nachrichten mit Dateianhängen an die Stadt Kassel senden, so verwenden Sie bitte bevorzugt das Format .pdf (Portable Document Format). Die Stadt Kassel kann leider nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen und nimmt Dateien nur in folgenden Formaten entgegen:

Portable Document Format (.pdf)
Office- und Textformate (.docx, .xlsx, .pptx, .ods, .odt, .csv)
Bild-Formate (.jpg, .jpeg, .gif, .tif, .tiff, .bmp, .png)
Komprimiertes Formate (.zib; unverschlüsselt, darf nur zuverlässige Dateiformate enthalten)

Die Stadt Kassel behält sich aus Sicherheitsgründen für alle anderen Dateiformate vor, E-Mails mit solchen Anlagen ohne weitere Information zu löschen. Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls vorab mit Ihren Ansprechpartnern bei der Stadt Kassel in Verbindung.“

 Elektronisch übermittelte Nachrichten werden nur bis zu einer Größe von 50 MB angenommen. Änderungen jederzeit vorbehalten.

Online-Services
Die Stadt Kassel bietet Dialoganwendungen und Formulare im Internet an. Bitte verwenden Sie diese bevorzugt, sie stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Die Übermittlung erfolgt zur Sicherheit Ihrer eingegebenen Daten verschlüsselt.