Zulassungsstellen in Kassel und der Region

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zulassungstellen Kassel und der Region beraten in Zulassungsangelegenheiten.

Seit dem 1. April 2006 ist die Zulassungsstelle Ölmühlenweg samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Es wird Ihnen weitestgehend das komplette Serviceangebot der Zulassungsstelle Ölmühlenweg, von nachfolgenden Ausnahmen abgesehen, an diesen Tagen zur Verfügung stehen.

Zudem besteht auch ab sofort in allen Zulassungsstellen die Möglichkeit der Zahlung über eine EC-Karte. Eine Kreditkartenzahlung ist nicht möglich.

Wichtig für die Terminvereinbarung:

Bitte teilen Sie uns alle Dienstleistungen mit, die Sie erledigen möchten. Aufgrund der strukturierten Terminvergabe, können wir zusätzliche Dienstleistungen ohne vorherige Anmeldung leider nicht bearbeiten. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Terminplanung.

Wir bitten um Verständnis, dass Ihnen die Zulassungsstelle Kassel samstags ausschließlich für persönlichen Kundenkontakt zur Verfügung steht und Anrufe nicht entgegen genommen werden können. Allgemeine Fragen können Sie samstags im Servicecenter Kassel unter der Rufnummer 115 (ohne Vorwahl) in der Zeit von 09.00 bis 13.00 Uhr klären.

Ebenso können an Samstagen keine Firmenzulassungen auf Autohäuser / Kraftfahrzeughändler, Zulassung von Import- und Exportfahrzeugen, sowie Bearbeitungen jeglicher Art von "roten Dauerkennzeichen" (06-er oder 07-er Kennzeichen) erfolgen.

Fällt ein gesetzlicher Feiertag auf einen Freitag, bleibt die Zulassungsstelle am darauf folgenden Samstag geschlossen. Die Außenstellen in Wolfhagen, Hofgeismar und Baunatal bleiben an Samstagen geschlossen. Bitte beachten Sie, dass wir samstags ausschließlich Kunden mit einem festen Termin bedienen können. Einen Termin können Sie sich unter der Behördenrufnummer 115 geben lassen!

Hinweis:
Seit Januar 2014 dürfen zur Zulassung von Fahrzeugen keine Einzugsermächtigungen zur Entrichtung der KFZ-Steuer mehr angenommen werden.

Künftig muss bei jeder Zulassung ein SEPA-Mandat abgegeben werden, welches die bisherige Einzugsermächtigung ablöst. Vordrucke dieser SEPA-Mandate können Sie bei Ihren Zulassungsbehörden oder dem Zoll erhalten, bzw. die SEPA-Mandate, im Rahmen der Beantragung einer Zulassung, vor Ort ausfüllen. Alternativ können Sie auch ein bereits ausgefülltes Mandat mitbringen. Wichtig hierbei ist zu beachten, dass das SEPA-Lastschriftmandat im Original vom Fahrzeughalter unterschrieben ist. Eine erteilte Vollmacht für die Fahrzeugzulassung beinhaltet nicht die Vollmacht zum Unterschreiben des SEPA-Lastschriftmandates. Wir bitten Sie dies beim Ausfüllen des SEPA-Lastschriftmandates zu beachten. Weiter unten finden Sie Informationen hierfür:

Sie benötigen dazu allerdings die IBAN- und die BIC-Nummer Ihrer jeweiligen Bankverbindung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Standorte und Öffnungszeiten


Standort Kassel im Ölmühlenweg 4, 34123 Kassel

Montag: 08.00 - 12.30 Uhr
Dienstag: 08.00 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 08.00 - 16.00 Uhr sowie mit zusätzlicher Terminvereinbarung
Donnerstag: 08.00 - 12.30 Uhr
Freitag: 08.00 - 12.30 Uhr

Sprechzeit nur mit vorheriger Terminvereinbarung


Samstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Termine können direkt bei der Zulassungsbehörde Kassel oder über das Servicecenter unter der allgemeinen Behördennummer 115 vereinbart werden!


Standort Baunatal im Harzweg 15, 34225 Baunatal

Montag: 08.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Dienstag: 08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 12.30 Uhr
Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

Sprechzeit nur mit vorheriger Terminvereinbarung (ab 02.05.2016)


Donnerstag: 13.30 - 18.00 Uhr

Standort Hofgeismar in der Garnisonstr. 6, 34369 Hofgeismar

Montag: 08.00 -12.30 Uhr
Dienstag: 08.00 - 11.30 Uhr
Mittwoch: 08.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 11.30 Uhr
Freitag: 08.00 - 11.30 Uhr

Sprechzeit nur mit vorheriger Terminvereinbarung (ab 02.05.2016)


Montag: 13.30 - 17.00 Uhr

Standort Wolfhagen in der Ritterstr. 1 / Gebäude B Landratsamt, 34466 Wolfhagen

Montag: 08.00 - 11.30 Uhr
Dienstag: 08.00 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 08.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 11.30 Uhr
Freitag: 08.00 - 11.30 Uhr

Sprechzeit nur mit vorheriger Terminvereinbarung (ab 02.05.2016)


Dienstag: 13.30 - 17.00 Uhr

Die gemeinsame Zulassungsbehörde von Stadt und Landkreis Kassel bietet ihren Kundinnen und Kunden in den Zulassungsstellen Hofgeismar, Wolfhagen und Baunatal ab dem 02. Mai 2016 ebenfalls die Möglichkeit einer festen Terminvereinbarung.

So können Besuche in den Zulassungsstellen besser geplant und längere Wartezeiten vermieden werden.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass eine Bedienung ohne Termin zu den Sprechzeiten „mit vorheriger Terminvereinbarung“ grundsätzlich nicht mehr möglich ist.

An den übrigen Tagen bieten wir unsere Dienstleistungen in diesen drei Zulassungsstellen aber weiterhin auch ohne feste Termine an. Die übrigen Öffnungszeiten, insbesondere in Kassel – Ölmühlenweg, bleiben unverändert.

Alle Termine können Sie über das Servicecenter der Stadt Kassel (Ruf-Nummer 115 -auch mit Handy, ohne Vorwahl) oder die Zulassungsstellen selbst vereinbaren. Terminabsprachen können maximal vier Wochen vor dem gewünschten Termin erfolgen.