Goethe-Gymnasium Kassel

Schulleitung

Ansprechpartner: Joachim Bollmann-Engler
Telefon: 0561 / 871049
Telefax: 0561 / 871040
E-Mail: poststelle@goethegymnasium.kassel.schulverwaltung.hessen.de
Anschrift: Ysenburgstraße 41
34125 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Internet: www.goethegymnasium-kassel.de

Sekretariat

Ansprechpartnerin: Johanna Lieberum

Hausmeister

Ansprechpartner: Wolfgang Leeser
Telefon: 0177-9699536
Ansprechpartner: Holger Jähnert
Telefon: 0177-9699529
Institution: Goethe-Gymnasium Kassel - Zweigstelle Wimmelstraße
Ansprechpartnerin: Dagmar Jochheim
Telefon: 0561 / 872047
Telefax: 0561 / 92001679
Anschrift: Wimmelstraße 5
34125 Kassel

Sekretariat

Ansprechpartnerin: Anja Heinemann
Telefon: 0561 / 872049
Telefax: 0561 / 92001679
E-Mail: sekretariat2@goethegymnasium.kassel.schulverwaltung.hessen.de

Hausmeister

Ansprechpartner: Ingo Brandl
Telefon: 0177-9699514

Kurzinformation

Die Schule ist federführend im Schulsportzentrum, hat pro Jahrgang 5 – 10 eine Sportklasse und das Leistungsfach Sport. Ab Kl. 7 gibt es ein bilinguales Angebot in der 1. Fremdsprache Englisch, d. h. Geschichte, Politik u. Wirtschaft und Biologie werden bis Klasse 10 im jahrgangsweisen Wechsel in englischer Sprache unterrichtet; 2. und 3. Fremdsprachen ab Kl. 6 und 8 sind Französisch, Latein, Russisch. Im WPU der Kl. 8, 9 und 10 werden naturwissenschaftliche Fächer verstärkt unterrichtet.
Weitere Angebote: Theater, Chor/Orchester, Informatik, Rudern, Medienkunde, Darstellendes Spiel, Wirtschaftswissenschaften, Rechtskunde sowie Energiekurs. Seit 25 Jahren gibt es die bundesweit erfolgreiche Schulzeitung "Umlauf" mit einer Druck- und Onlineausgabe.

Das Goethe-Gymnasium wird mit dem Schuljahr 2005/06 beginnend ein Gymnasium mit "pädagogischer Mittagsbetreuung".

Im 1. Halbjahr des Jahrganges 5 erhalten alle Schüler zweistündigen Methodenunterricht, in dem "Lernen gelernt" wird. Dieser Methodenunterricht wird im Jahrgang 7 unterrichtsbezogen fortgesetzt, zusätzlich können Schüler der Klassen 5, 6 und 7 sich in freiwilliger Hausaufgabenbetreuung anmelden. Ebenso wird ergänzender Förderunterricht in den Klassen 5, 6 und 7 in Deutsch, Englisch, 2. Fremdsprache und Mathematik angeboten.