Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Fahrerlaubnis: Dienstfahrerlaubnis umschreiben

Beschreibung der Leistung

Wenn Sie Inhaber einer Dienstfahrerlaubnis der Bundeswehr, der Bundespolizei oder der Polizei sind, können Sie diese in eine allgemeine Fahrerlaubnis umschreiben lassen. [*]

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • amtlicher Nachweis über Ort und Tag der Geburt (z.B. Personalausweis, Reisepass)
  • ggf. aktuelle Meldebescheinigung
  • Dienstführerschein  oder Bescheinigung der Dienststelle  über die erteilte(n) Dienstfahrerlaubnisklasse(n)
  • aktuelles  Lichtbild (Größe 45x35mm, Hochformat, Frontalaufnahme). Informationen und Beispiele finden Sie in der  Foto-Mustertafel (Bundesdruckerei)

A C H T U N G:

Die Vorlage von Gutachten ist bei gültiger Dienstfahrerlaubnis entbehrlich!

Eine persönliche Vorsprache ist erforderlich!


 

Was kostet die Dienstleistung?

Die Gebühren richten sich nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt).

 

Verwaltungsgebühr von insgesamt 42,60 €

Es besteht auch die Möglichkeit den neuen Führerschein sich nach Hause per Post direkt zuschicken zu lassen ("Direktversand").
Hierfür wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 4,84 € erhoben.
 

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

Wo finden Sie uns?

Institution:Fahrerlaubniswesen
Anschrift: Kurt-Schumacher-Straße 31
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan:Lage im Stadtplan
Wartebereich: 3. Etage, Zimmer 312

Wie sind die Öffnungszeiten?


Vorsprache nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich

Montag: 8.30 – 12.30 Uhr und 14 – 16.30 Uhr
Dienstag: 8.30 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 14 - 17.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr

Termine können Sie über nachfolgenden Link

oder auch gerne telefonisch (siehe Rubrik "Wen können Sie anrufen?") vereinbaren.

Wen können Sie anrufen?

Behördennummer (0561) 115

Montag - Freitag:7.00 - 18.00 Uhr
Samstag:9.00 - 13.00 Uhr

Verwandte Dienstleistungen:

*Hessisches Ministerium des Innern und für Sport. URL: http://hessenfinder.hessen.de [^] [Stand: 13.11.2017]