Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Gewerberegisterauskunft

Beschreibung der Leistung

Das Gewerberegister ist ein Verzeichnis der örtlichen Gewerbebetriebe und wird von den Kommunalverwaltungen geführt. 

Für die An-, Um- und Abmeldung eines Gewerbes, einer Zweigniederlassung oder einer unselbstständigen Zweigstelle besteht Anzeigepflicht.

Nicht gespeichert sind die Daten von Angehörigen der so genannten freien Berufe, z.B. Architekten, Rechtsanwälte und Ärzte.

Die so genannten Grunddaten, d.h. der Name, die betriebliche Anschrift und die angezeigte Tätigkeit des Gewerbetreibenden, dürfen allgemein zugänglich gemacht werden.

Die Übermittlung der einfachen Auskunft beinhaltet die drei Grunddaten und wird auf Anfrage ohne weitere Prüfungen übermittelt.

Ein rechtliches Interesse an der Bekanntgabe weitergehender Informationen eines Gewerbebetriebes ist gegeben, wenn deren Kenntnis z.B. zur Verfolgung von Rechten oder zur Abwehr von Ansprüchen erforderlich ist und dies hinreichend nachgewiesen wurde.

Bei der Glaubhaftmachung wird neben dem schlüssigen Vortrag des Auskunftsbegehrenden (Angaben warum erweiterte Daten – z.B. Wohnanschrift und Geburtsdatum – benötigt werden) noch die Vorlage einschlägiger Dokumente (z.B. Kaufvertrag, Mahnung) verlangt.

Wegen Missachtung der Meldepflichten stimmen die Meldeverhältnisse häufig mit den tatsächlichen Verhältnissen nicht überein. Die Gewerbemeldestelle gibt nur Auskunft über bestehende Meldeverhältnisse.

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Auskunft kann nicht übernommen werden.

Bitte beachten Sie:

Es handelt sich hierbei nicht um das sogenannte "gewerbliche Führungszeugnis", welches Sie beispielsweise für öffentliche Ausschreibungen benötigen. Informationen hierzu finden Sie unter dem Stichwort Gewerbezentralregister.


Die gebührenfreie "eAuskunft"

Sie haben die Möglichkeit, die Grunddaten (Name, Anschrift und Tätigkeit eines Gewerbebetriebes) zu allen angemeldeten Kasseler Unternehmen selbst zu recherchieren.

Mit unserem Onlineservice eAuskunft finden Sie tagesaktuell alle in Kassel angemeldeten Gewerbebetriebe.

Mit der "eAuskunft" erhalten Sie die gewünschte Auskunft der Grunddaten sofort und kostenfrei.

Sofern Sie weitere Angaben zu einem Unternehmen benötigen, müssen Sie sich allerdings registrieren. Nur registrierte Anwender haben auch Zugriff auf bereits abgemeldete Betriebe, deren Abmeldung innerhalb der letzten 48 Monate vorgenommen wurde.
 


Die "klassische" Auskunft

Sofern Sie von der "eAuskunft" keinen Gebrauch machen möchten, stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter natürlich weiterhin gerne für Ihre schriftlich oder per E-Mail gestellten Auskunftsersuchen zur Verfügung.


 

An welche Behörde bzw. Institution muss ich mich wenden?

Ihr schriftliches Auskunftsersuchen und den Nachweis über die entrichtete Gebühr (siehe "Was kostet die Dienstleistung?") senden Sie bitte an:

Stadt Kassel
Kämmerei und Steuern
Obere Königsstr. 8
34117 Kassel

Ihre E-Mail senden Sie bitte an: steuern@stadt-kassel.de

Welche Unterlagen werden benötigt?

Sofern Sie weitere Angaben zu einem Unternehmen benötigen, müssen Sie Ihr rechtliches Interesse an der Bekanntgabe weitergehender Informationen nachweisen.

Dazu wird neben dem schlüssigen Vortrag, warum erweiterte Daten benötigt werden, noch die Vorlage einschlägiger Dokumente (z.B. Kaufvertrag, Mahnung) verlangt.

Was kostet die Dienstleistung?

Die Ermittlung der Grunddaten mit der "eAuskunft" ist kostenfrei.

Darüberhinaus ist eine Auskunft aus dem Gewerberegister kostenpflichtig, die Gebühr beträgt bei der Stadt Kassel zurzeit 20,00 Euro.

Die Gebühr können Sie entrichten

  • mit Verrechnungsscheck
  • per Nachnahme
  • durch Einzahlung/Überweisung auf das Konto 11099 bei der Kasseler Sparkasse (BLZ 520 503 53) unter Angabe des Verwendungszwecks: 5500015."Name der gesuchten Person/Firma" Zur Bestätigung Ihrer Einzahlung übersenden Sie uns bitte eine Kopie des Kontoauszuges/der Onlineüberweisung
  • per Abbuchungsermächtigung
  • per Bareinzahlung (bei persönlicher Vorsprache)


Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

§ 14 Gewerbeordnung (GewO)

Wo finden Sie uns?

Institution:Kämmerei und Steuern - Steuern
Anschrift: Obere Königsstraße 7
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan:Lage im Stadtplan

Wie sind die Öffnungszeiten?


Sie erreichen uns

Montag: 8:30 – 12:30 Uhr
Dienstag: 8:30 – 12:30 Uhr
Mittwoch: 8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: 8:30 – 12:30 Uhr
Freitag: 8:30 – 12:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Wer ist für Sie zuständig?


Frau Maritta Barrali
Zimmer: 8, 5. Stock
Telefon: 0561 / 787-2075
Telefax: 0561 / 787-2232
E-Mail: steuern@kassel.de

Herr Robert Franke
Zimmer: 11, 5. OG
Telefon: 0561 / 787-2075
Telefax: 0561 / 787-2217
E-Mail: robert.franke@kassel.de

Herr Colin Kral
Zimmer: 8, 5. Stock
Telefon: 0561 / 787-2075
Telefax: 0561 / 787-2232
E-Mail: colin.kral@kassel.de

Frau Yvonne Lecke
Zimmer: 8, 5. Stock
Telefon: 0561 / 787-2075
Telefax: 0561 / 787-2232
E-Mail: steuern@kassel.de

Frau Sandra Strube
Zimmer: 8,5.Stock
Telefon: 0561 / 787-2075
Telefax: 0561 / 787-2232
E-Mail: sandra.strube@kassel.de

Verwandte Dienstleistungen: