Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Impfberatung zu Malaria

Beschreibung der Leistung

Gegen Malaria konnte bisher noch kein Impfstoff entwickelt werden. Es ist jedoch möglich, eine medikamentöse Prophylaxe einzunehmen, die das Ausbrechen der Krankheit verhindern kann. Die eingesetzten Medikamente unterscheiden sich je nach Reiseland, Jahreszeit und Übertragungswahr-scheinlichkeit. Hierzu ist eine eingehende reisemedizinische Beratung zu dem jeweiligen Reiseziel notwendig. Ein guter Mückenschutz ist jedoch immer Bestandteil der Vorsorge.

Welche Formulare werden benötigt?


Wer ist für Sie zuständig?


Frau Tanja Aue
Zimmer: 2.10
Telefon: 0561 / 1003-1960
Telefax: 0561 / 1003-1913
E-Mail: tanja.aue@kassel.de

Frau Ina Rübin
Zimmer: 2.10
Telefon: 0561 / 1003-1961
Telefax: 0561 / 1003-1913
E-Mail: ina.ruebin@kassel.de

Verwandte Dienstleistungen: