Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Erdwärmenutzung

Beschreibung der Leistung

Die Nutzung von Erdwärme (z. B. mittels Erdsonden oder Erdkollektoren, Brunnen) ist wasserrechtlich erlaubnispflichtig. Informationsunterlagen sowie Antragsformulare können bei der Unteren Wasserbehörde persönlich, telefonisch oder schriftlich per Email, Fax oder Brief angefordert werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Für allgemeine Informationen und Auskünfte sind keine besonderen Unterlagen erforderlich. Hilfreich ist die Nennung von Straße und Hausnummer bzw. Gemarkung/Flur/Flurstück des Bauvorhabens. Für den Erlaubnisantrag sind nur wenige Unterlagen nötig, Details sind im Antragsformular enthalten.

Was kostet die Dienstleistung?

Für allgemeine Informationen und Auskünfte werden keine Gebühren erhoben. Für die Bearbeitung eines Erlaubnisantrages werden Gebühren nach der Hessischen Verwaltungskostenordnung in Höhe von ca. 350,00 € bis 500,00 € erhoben (bei Anlagen bis zu einer Leistung bis 30 KW, Stand: September 2007).

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

  • Hessisches Wassergesetz (HWG)
  • Wasserhaushaltsgesetz (WHG)

Wo finden Sie uns?

Institution:Umwelt- und Gartenamt - Umweltschutz
Anschrift: Obere Karlsstraße 15
34117 Kassel
E-Mail: umweltschutz@kassel.de
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan:Lage im Stadtplan

Wie sind die Öffnungszeiten?


Montag: 9.00 - 15.00 Uhr
Dienstag: 9.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 - 15.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 12.30 Uhr

Wer ist für Sie zuständig?


(Untere Wasserbehörde)
Frau Babette Tanner
Zimmer: 32
Telefon: 0561 / 787-6024
Telefax: 0561 / 787-886024
E-Mail: babette.tanner@kassel.de

Verwandte Dienstleistungen: