Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Stadtteilplanung, Stadterneuerung

Beschreibung der Leistung

Unter Stadterneuerung wird im Allgemeinen der zielgerichtete Prozess zur Erhaltung, Verbesserung, Umgestaltung und Weiterentwicklung bestehender Teile und Strukturen einer Stadt verstanden.

Man unterscheidet zwischen

1. der in fest umgrenzten Flächen erfolgenden Stadterneuerung

in Städtebaulichen Sanierungsmaßnahmen , Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen oder Fördergebieten von z.B.

  • Altstädten und Historischen Stadtkernen
  • Stadtkernen und Stadtteilkernen
  • Gründerzeitlichen Vierteln
  • Großwohnsiedlungen (auch Plattenbausiedlungen )
  • Gebieten mit sozialen Brennpunkten ( Die Soziale Stadt )

durch Sanierung , Wohnumfeldverbesserungen oder Stadtumbau .

Die städtebauliche Erneuerung soll die Erhaltung und Modernisierung von Gebäuden, die Revitalisierung der Zentren und Nebenzentren und die Verbesserung des Wohnumfeldes in den betroffenen Gebieten ermöglichen.

Ziel ist es den Bedeutungsverlust der Innenstädte als soziale, wirtschaftliche, kulturelle und politische Mitte der Region aufzuhalten. Durch Vielfalt und Funktionsmischung sollen sie Orte der Begegnung und Identifikation bleiben.

Die rechtliche Grundlage für Sanierungs- Entwicklungs- und Fördergebiet und für deren Förderung finden sich im "Besonderen Städtebaurecht" des Baugesetzbuch (§§ 136 ff BauGB).

In Deutschland wird durch den Bund und die Länder die Stadterneuerung zumeist gefördert durch die Programme der Städtebauförderung (auch: Städtebaulicher Denkmalschutz , Die Soziale Stadt und Stadtumbau ).


2. der Objektbezogenen Modernisierung bzw. Instandsetzung von Gebäuden.

Wo finden Sie uns?

Institution:Stadtplanung
Anschrift: Obere Königsstraße 8
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan:Lage im Stadtplan

Wer ist für Sie zuständig?


Frau Claudia Bremer
Zimmer: K838
Telefon: 0561 / 787-6141
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: claudia.bremer@kassel.de

Frau Marion Fischer-Ebel
Zimmer: K846
Telefon: 0561 / 787-6012
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: marion.fischer-ebel@kassel.de

Herr Carlo Frohnapfel
Zimmer: K839
Telefon: 0561 / 787-6113
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: carlo.frohnapfel@kassel.de

Frau Petra Gerhold
Zimmer: K824
Telefon: 0561 / 787-2105
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: petra.gerhold@kassel.de

Herr Jens Herzbruch
Zimmer: K845
Telefon: 0561 / 787-6017
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: jens.herzbruch@kassel.de

Herr Frank Kresse
Zimmer: K839
Telefon: 0561 / 787-6165
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: frank.kresse@kassel.de

Frau Birgit Schwarze
Zimmer: K822
Telefon: 0561 / 787-6035
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: birgit.schwarze@kassel.de

Frau Petra Schütz-Iller
Zimmer: K839
Telefon: 0561 / 787-6158
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: petra.schuetz-iller@kassel.de

Frau Annette Spielmeyer
Zimmer: K839
Telefon: 0561 / 787-6152
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: annette.spielmeyer@kassel.de

Verwandte Dienstleistungen: