Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Wahlen

Beschreibung der Leistung

Als Mittel der politischen Willensbildung werden Wahlen durchgeführt. Es finden Wahlen und Abstimmungen auf allen Ebenen statt (kommunal - in der Stadt Kassel, landesweit - in Hessen, bundesweit - in Deutschland, europaweit - in der Europäischen Union).

Alle Wahlen und Abstimmungen auf den genannten Ebenen, bei denen Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Kassel wählen oder abstimmen dürfen, werden durch die Stadt Kassel durchgeführt.


Weitere Informationen zu aktuellen Wahlen

Welche Unterlagen werden benötigt?

Als Wählerin oder Wähler:

Sie können am Wahltag im Wahllokal oder durch Briefwahl wählen.

Für die Wahl im Wahllokal benötigen Sie:

  • zwingend: einen amtlichen Ausweis mit Lichtbild (Personalausweis, Reisepass, Führerschein), den Sie dem Wahlvorstand vorlegen
  • optional: Die Wahlbenachrichtigung, die Sie auf jeden Fall bis 3 Wochen vor dem Wahltermin erhalten haben sollten

Hinweis: Falls Sie bis 3 Wochen vor der Wahl keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, aber sicher sind, dass Sie wahlberechtigt sind, setzen Sie sich bitte unbedingt mit uns in Verbindung!

Informationen zur Briefwahl erhalten Sie hier: Briefwahl

Als Kandidatin oder Kandidat:

Die notwendigen Unterlagen für die Kandidatur bei Wahlen unterscheiden sich für jede Wahl. In jedem Fall ist für die Kandidatur ein Wahlvorschlag aufzustellen.

Wenn Sie sich für eine Wahl aufstellen lassen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Wahlbehörde, dann können Sie individuell beraten werden.

 

 

 

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

Je nach Wahl kommen unterschiedliche Rechtsgrundlagen zur Anwendung. Die wichtigsten Regelungen finden Sie in der folgenden Aufstellung:

 

Kommunalwahlen (auch Ausländerbeiratswahl und Bürgerentscheide):
• Hessische Gemeindeordnung (HGO)
• Kommunalwahlgesetz (KWG)
• Kommunalwahlordnung (KWO)

Landtagswahl:
• Landtagswahlgesetz (LWG)
• Landeswahlordnung (LWO)

Bundestagswahl:
• Bundeswahlgesetz (BWG)
• Bundeswahlordnung (BWO)

Europawahl:
• Europawahlgesetz (EuWG)
• Europawahlordnung (EuWO)
• Bundeswahlgesetz (BWG)
• Bundeswahlordnung (BWO)
 

Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten des Landeswahlleiters in Hessen:

Wo finden Sie uns?

Das Briefwahlbüro befindet sich im Bürgersaal des Rathauses.
Institution:Bürgeramt
Anschrift: Obere Königsstraße 8
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan:Lage im Stadtplan

Wie sind die Öffnungszeiten?

Öffnungszeiten des Briefwahlbüros im Bürgersaal des Rathauses:

Montag: 8.00 - 16.00 Uhr
Dienstag: 8.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 7.00 - 12.30 Uhr
Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Wen können Sie anrufen?

Einheitliche Behördenrufnummer: 115
oder Servicetelefon: 0561 / 787-787

Montag-Freitag: 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Verwandte Dienstleistungen:

*Hessisches Ministerium des Innern und für Sport. URL: http://hessenfinder.hessen.de [^] [Stand: 20.11.2015]