Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Jägerprüfung

Beschreibung der Leistung

Sie interessieren sich für die Jagd und wollen mit einer Ausbildung zur Jägerin oder zum Jäger beginnen? Dann nehmen Sie bitte zunächst mit einem für die Ausbildung anerkannten Jagdverein Kontakt auf! Auf Wunsch nennen wir Ihnen gerne Ansprechpartner.

Wenn Sie dann später Ihre Ausbildung abgeschlossen haben, müssen Sie sich mit den nachstehenden Unterlagen bei uns zur Jägerprüfung anmelden. Nach einer Prüfung entscheiden wir über Ihre Zulassung zur Jägerprüfung. Dazu erhalten Sie von uns einen Zulassungsbescheid. Die Prüfung wird danach von der Oberen Jagdbehörde beim Regierungspräsidium Kassel durchgeführt.

Schon jetzt wünschen wir Ihnen für Ihre Prüfung viel Erfolg. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen nach Ihrer bestandenen Jägerprüfung den ersten Jagdschein ausstellen können.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Antrag
  • Kopie des Personalausweises 
  • Bescheinigung über Ausbildungslehrgang (Lehrgang nicht älter als zwei Jahre)
  • Aktueller Jagdhaftpflicht-Versicherungsnachweis
  • Schieß-Nachweis (Langwaffe: Kugelschuss Kaliber 6,5 mm und größer, Schrotschuss Kaliber 20-12; Kurzwaffe: 5 Tage ...)
  • Nachweis "Kundige Person"
  • Bei Minderjährigen: beglaubigte Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreter (beider)
  • Erklärung über die Zuverlässigkeit und persönliche Eignung
  • Anlage "Zuverlässigkeitsüberprüfung"

Welche Formulare werden benötigt?


Was kostet die Dienstleistung?

180,00 EUR

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

§§ 5,6 Hessische Jagdverordnung -HJagdV-vom 10. Dezember 2015, GVBL I S. 670

Wo finden Sie uns?

Institution:Ordnungsamt - Ordnungs- Aufsichtsangelegenheiten
Anschrift: Kurt-Schumacher-Straße 29-31
34117 Kassel
E-Mail: ordnungsamt@kassel.de
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan:Lage im Stadtplan

Wie sind die Öffnungszeiten?


Montag: 8.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 8.30 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 - 17.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr

Wer ist für Sie zuständig?


Herr Hartmut Bierwirth
Zimmer: 319
Telefon: 0561 / 787-3064
Telefax: 0561 / 787-3055
E-Mail: hartmut.bierwirth@kassel.de

Verwandte Dienstleistungen: