Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Eheschließung im Ausland durchführen

Beschreibung der Leistung

Sie haben sich dazu entschlossen, die Eheschließung im Ausland vorzunehmen?

Nachfolgend stellen wir Ihnen diesbezüglich einige wichtige Informationen zur Verfügung:

  • Sie sollten sich rechtzeitig vor der Eheschließung informieren, welche Urkunden und sonstigen Unterlagen Sie benötigen. Auskunft darüber geben Ihnen die Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten in der Bundesrepublik Deutschland. Besser natürlich der zuständige Standesbeamte im Ausland selbst.

 

 

  • Manche Staaten fordern von Ihnen ein Ehefähigkeitszeugnis, das Ihnen das Standesamt Ihres Wohnsitzes ausstellt. Wenn Sie in der Stadt Kassel mit Wohnsitz gemeldet sind, informieren Sie sich in nachfolgendem Link:

 

 

  • Lassen Sie Ihre ausländische Heiratsurkunde möglichst durch die zuständigen Behörden im Ausland beglaubigen, z. B. mit einer Apostille (nur Staaten, die dem Apostilleübereinkommen beigetreten sind) durch die ausländische Behörde oder durch Legalisation der Deutschen Botschaft im Ausland.
  • Da es im Ausland häufig nicht die im deutschen Recht vorgesehenen Wahlmöglichkeiten des Ehenamens gibt, sollten Sie nach Ihrer Rückkehr in die Bundesrepublik mit Ihrer Heiratsurkunde beim Standesamt vorsprechen, wenn eine gemeinsame Namensführung/Namenserklärung gewünscht wird.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, eine Nachregistrierung im deutschen Eheregister, zu beantragen.
     

 

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

  • Personenstandsgesetz (PStG)
  • Personenstandsverordnung(PStV)
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Wo finden Sie uns?

Institution:Standesamt
Anschrift: Obere Königsstraße 8
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan:Lage im Stadtplan

Wie sind die Öffnungszeiten?


Montag: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr - nur mit Terminvereinbarung
Dienstag: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr - nur mit Terminvereinbarung
Donnerstag: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Wen können Sie anrufen?

Behördennummer (0561) 115

Montag - Freitag:7.00 - 18.00 Uhr
Samstag:9.00 - 13.00 Uhr

Was ist noch wichtig?

Zur Vorbereitung und Planung einer möglichen Reise haben wir einige hilfreiche Informationen für Sie zusammengestellt:

Verwandte Dienstleistungen: