Zum Inhalt der Seite springen
Service-Portal-Logo
Zur Startseite

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Keine Einträge für
    Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Keine Einträge für
    X
  • Keine Einträge für
    Y
  • Z

Stellungnahmen, Mitwirkung und Beratung nach Bau- und Gewerberecht

Beschreibung der Leistung

Abgabe von Stellungnahmen, Mitwirken und Beraten aus brandschutztechnischer Sicht im Rahmen von Genehmigungsverfahren nach Bau- und Gewerberecht

Die Dienstleistungen der Feuerwehr sind vor allem notwendig, wenn die Regeln nicht ausreichend festgeschrieben, von Brandschutzregeln abgewichen werden soll oder neue zu entwickeln sind.
Die Beratung durch die Feuerwehr für Architekten, Bauingenieure und Bauherrn bereits in der Planungsphase ist insbesondere empfehlenswert.
Bei Sonderbauten sind die Stellungnahmen der Feuerwehr als Fachbehörde im Rahmen des Genehmigungverfahrens vorgeschrieben.

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

Hess. Bauordnung, Bundesimmissionsschutzgesetz, Hess. Brand- und Katstrophenschutzgesetz, Gewerbeordnung, Hess. Gesetz über Sicherheit und Ordnung, Wasserrecht, Verkehrsrecht, Atomgesetz, Gentechnikgesetz, Chemikaliengesetz, Infektionsschutzgesetz

Wo finden Sie uns?

Institution:Feuerwehr II
Anschrift: Heinrich-Schütz-Allee 60
34134 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan:Lage im Stadtplan

Wer ist für Sie zuständig?


Herr Ralf Krawinkel
Zimmer: C3.16
Telefon: 0561 / 7884-522
Telefax: 0561 / 7884–114
E-Mail: ralf.krawinkel@kassel.de

Herr Klaus Mierke
Zimmer: Feuerwache
Telefon: 0561 / 7884-510
Telefax: 0561 / 7884-545
E-Mail: klaus.mierke@kassel.de

Verwandte Dienstleistungen: