Kondylome

Inkubationszeit

ca. drei bis sechs Monate

Krankheitsbild

Infektion durch Papillomaviren, die als Warzen (in fortgeschrittenen Fällen auch in Form blumenkohlähnliches Gebilde) am Glied, an der Scheide am Anus oder am Darmausgang zu finden sind. Diese Viren können den Gebärmutterhalskrebs sowie Scheiden-, Penis- und Analkarzinom verursachen.

Übertragung

Ungeschützter Geschlechtsverkehr

Nachweis

Blickdiagnostik und Biopsie

Therapie

Eine ursächliche Behandlung gibt es nicht. Außer örtlicher chemischer Behandlung kommt die operative Entfernung in Frage

Schutzmaßnahme

Kondome benutzen